Samstag, 6. Januar 2018

Reinkarnationstherapeut Engin Iktir

Heute möchte ich die Gunst der Stunde nutzen und mich Euch selbst vorstellen. Also heißen tue ich Engin, geboren bin ich im beschaulichen Allgäu in Sonthofen. Entstanden bin ich aus der Kombi eines türkischen Vaters mit einer kroatischen (damaliges Jugoslawien) Mutter, der Name selbst bedeutet soviel wie „grenzenlos“.

Studiert habe ich Betriebswirtschaft mit psychologischer Ausrichtung. Nach zehn Jahren in der freien Wirtschaft habe ich mich als Heilpraktiker (Psychotherapie) mit der Reinkarnationstherapie selbständig gemacht. Die Seelenarbeit nehme ich sehr ernst, arbeite damit hauptberuflich und therapiere nicht im Wohnzimmer so mal zwischendurch. Seit 2013 sind wir mit unserer Praxis in der Innenstadt von Frankfurt am Main zu finden. Ich therapiere bis zu 4 Stunden täglich und habe mittlerweile über 2000 Stunden reine Therapieerfahrungen.

Als Reinkarnationstherapeut führe ich ein ganz normales Leben. Interessiere mich genauso für Fußball (als Steinbock natürlich 1.FC Köln) als auch für die Geistige Welt. Leben tue ich in einer liebevollen Beziehung mit Julia, die ebenfalls Reinkarnationstherapeutin ist. Bei uns bleibt der Computer lieber mal aus, beschäftigen uns dafür lieber miteinander.
Unsere Klienten kommen aus dem nahen Umfeld von Frankfurt als auch von weiter weg. Frankfurt ist immer eine Reise wert, Hotels bzw. günstige Unterkünfte über Airbnb sind auch hier zu finden. Wer mich und meine Arbeit persönlich kennenlernen mag, dem biete ich ein kostenfreies Vorgespräch (auch telefonisch) an. Ansonsten ist unserer nächster Info-Tag (Theorie und Praxis an einem Tag) in Frankfurt am 24.02.2018.
Engin
Praxis für Reinkarnationstherapie - Engin Iktir - Frankfurt am Main
www.enginiktir.de

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Der Blick nach Innen

In der Reinkarnationstherapie ist die Astrologie ein wirkungsvolles Hilfsmittel. Wobei die Sterne hier nicht Einfluss auf uns nehmen, sondern sie repräsentieren die aktuell herrschende Zeitqualität (analog das Fieberthermometer zeigt das Fieber an, erzeugt es aber nicht). Am 11.Oktober wechselt Jupiter in das Zeichen des Skorpions. Die Hauptqualität des Jupiters ist die Suche nach dem höheren Sinn von all unserem Tun und Handeln. Im Skorpion zieht es ihn weniger in die weite Ferne, macht sich statt dessen lieber auf, die eigenen inneren Tiefen zu erkunden. In guten Händen: Dies ist auch eine fruchtbare Zeitqualität, um über die Reinkarnationstherapie bei uns die seelischen Altlasten zu entsorgen und den Keller aufzuräumen. Das schafft Platz für Neues im Leben und setzt neue Lebensqualität frei.

Terminmöglichkeiten (1-4 Wochen) sind bei Julia und mir kurzfristig möglich: 069 958 64 828

Herbstliche Grüsse aus Frankfurt,
Engin

P.S. Termine für Info-Tage Reinkarnationstherapie und Annmeldung

Montag, 25. September 2017

Maskenball der Seele

Buchtipp: Meine Empfehlung zur Reinkarnationstherapie lautet weiterhin
„Maskenball der Seele“ von Mathias Wendel – ist sehr gut zu lesen

"Viele Menschen sind davon überzeugt, immer wieder geboren zu werden, also zahlreiche Leben zu leben. Einige haben es sogar plausibel nachgewiesen - auch wenn der letzte Beweis wohl niemals erbracht werden kann. Aber darum geht es hier nicht. Denn esoterische Reinkarnations-Therapie wirkt auch dann, wenn Sie nicht an die Wiedergeburt der Seele glauben. Hier geht es nicht um Glaubensfragen, sondern einzig und allein um eigene Erfahrung und darum, die immer gleichen Muster der Seele auf der vergrößerten Projektionsfläche vergangener Inkarnationen zu erkennen. So werden die in den Schatten des Unbewußten abgestürzten Seelenanteile im Licht des Bewußtseins wiedergeboren und wiederaufgenommen. Nur dadurch kann ganzheitliche Heilung im Hier und Jetzt geschehen.
Warum die Suche nach den im Schattenreich verlorenen Seelenanteilen, die immer unter neuen Masken auftreten, zu einer der faszinierendsten, schockierendsten und zugleich heilsamsten Erfahrungen auf dem Weg zur Selbsterkenntnis wird, lesen Sie im vorliegenden Buch. "

Ebenfalls interessant ist die Ausbildung zum Reinkarnationstherapeuten in Frankfurt und München. Mehr dazu gerne in einem persönlichen Gespräch.
Engin Iktir www.enginiktir.de – Praxis für Reinkarnationstherapie – Frankfurt am Main

Mittwoch, 13. September 2017

Reinkarnationstherapie ist Schattenarbeit

In der Reinkarnationstherapie machst Du Dich auf in tiefere Schichten Deines Seins. Das Schattenkabinett an unliebsamen Figuren von Richtern, Henkern oder Tyrannen in den Bildern drückt die in den Schatten verdrängten Anteile aus. Der Schatten macht krank: Im Alltag machen sie sich durch unbequeme Lebensumstände (böser Chef, Ehemann) oder Körpersymptome (böses Symptom) auf sich aufmerksam. 


Der Weg des Herzens – nach der Dunkelheit folgt das Licht. Mit der liebevollen und berührenden Innenschau in der Reinkarnationstherapie bringst Du Licht in die Tiefen Deiner Seele und lernst Dich bewusst (neu) kennen. Folge dem Wunsch Deines Herzens nach Heilung.

Mehr zur Schattenarbeit

Nächster Infotag: Reinkarnationstherapie zum Kennenlernen: 16.09.2017 von 9h – 18h in Frankfurt am Main. Empfehlt uns gerne weiter.


Engin Iktir www.enginiktir.de
Praxis für Reinkarnationstherapie – Frankfurt am Main

Montag, 11. September 2017

Reinkarnationstherapie zur Problembewältigung

Die Reinkarnationstherapie ist eine effiziente Seelenarbeit zur Problemlösung auf Körper-Seele-Geist Ebene. Der Dialog mit der eigenen Seele geschieht über innere Bilder von früheren Leben. Bilder sind die Muttersprache der Seele. 


Frühere Leben dienen dabei, Dein eigenes Leben wie durch ein Vergrößerungsglas bewusst zu erfahren. Als kundige Therapeuten führen wir zielgerichtet durch das Seelenlabyrinth und helfen dabei, die Hintergründe Deiner (wiederkehrenden) Blockaden, Widerstände oder Leiden aufzudecken.
Termine für Einzelsitzungen (1 Woche - 4 Wochen) kurzfristig möglich - 
Empfehlt uns gerne weiter



Engin Iktir - 
Praxis für Reinkarnationstherapie - Frankfurt am Main

Freitag, 17. Februar 2017

Mit einem Klick zur Heilung

Natürlich wäre es schön, wenn es im Leben einen Zauberspruch gäbe, der einem alle Probleme löst. Doch diesen gibt es nicht. Manche Wund(er)heiler versprechen dagegen die schnelle Lösung, was aber meist zu Symptomverschiebungen oder neuen belastenden Situationen führt (damit das darunterliegende Thema zum Bearbeiten erneut auf den Tisch kommt).


In der Reinkarnationstherapie heißt es deshalb selbst "Aktiv zu werden" und seine Themen über die therapeutischen Rückführungen selbständig und eigenständig zu bearbeiten und zu lösen.
Engin Iktir I www.enginiktir.de I @enginiktir

Donnerstag, 16. Februar 2017

Nächster Basiskurs Astrologie

Heute möchte ich Euch auf den nächsten „Basiskurs Astrologie“ aufmerksam machen. Hier geht es hauptsächlich darum, einen tieferen Einblick in die analoge Denkweise zu bekommen. An den vier Tagen, 25.+26.März 2017 sowie 20.+21.Mai 2017 gehen wir anhand des Geburtshoroskops die 12 Ur-Prinzipien durch. Ziel ist es auch das "Learning by doing" zu fördern, sprich dass jeder nach dem Kurs auch selbständig sein eigenes Geburtshoroskop als auch das von anderen lesen kann.

Die Astrologie beschreibt die tieferen Zusammenhänge des Menschen eingebettet in die höhere Ordnung des Kosmos. Das Geburtshoroskop besteht aus einer Vielzahl von Aspekten, die in der Zusammenschau das Ganze ergeben – nämlich die mit ins Leben gebrachten Veranlagungen. Es stellt eine innere Landkarte dar, welche anzeigt wie wir angelegt sind, nicht aber wie wir festgelegt sind.
Der Kurs benötigt keinerlei Vorwissen. Neugierde und Interesse genügen. Schritt für Schritt wird anschaulich in die Materie der astrologischen Persönlichkeitspsychologie eingeführt. Alle Kursteilnehmer erhalten ein aussagekräftiges Kursskript und ebenso ein Teilnehmerzertifikat ausgestellt.


Der Kurs findet in meiner Praxis in Frankfurt am Main statt und geht über zwei Wochenende: 25.+26.März 2017 sowie 20.+21.Mai 2017. Mehr Infos zu dem Kurs findest Du unter dem Link: 

Engin Iktir I www.enginiktir.de I @enginiktir